Kundenname:

NTT DATA Germany

Kundenprofil:

Der Endkunde ist ein weltweit führender Automobilhersteller. Sein Angebot reicht von kraftstoffsparenden Kleinwagen bis hin zu Luxusfahrzeugen.

Zeitraum:

05.2012 – laufend

Technologien und Tools:

SAP Logistics (MM,SD,WM,LE), SAP BW, SAP Solution Manager

Ticketing Tool: Service Center 2

Herausforderungen/Leistungsfokus:

  • Komplexes SAP Logistikumfeld mit vielen individuellen Entwicklungen
  • Erweiterung des bestehenden SAP Logistik Service durch den Service für die Softwarewartung für 13 existierende Applikationen und 9 neue Applikationen
  • Sicherstellung der Funktionalität der SAP Logistiksysteme welche weltweit verwendet werden
  • Transition innerhalb von 3 Monaten (Knowledge Transfer von IBM und HP)
  • Umwandlung des bestehenden Supportdienstes von Reifegrad 1 zu Reifegrad 2
  • Erstmalige Betreuung der Geschäftsfelder mit laufenden SLA’S durch den SAP Logistik Service

Leistung durch NTT DATA Romania

  • Umwandlung des bestehenden Supportdienstes von Reifegrad 1 zu Reifegrad 2 (erreicht durch internes Audit
  • Die Übergabe/ Umwandlung wurde gemäß dem Dynamo Ansatz durchgeführt (Einführung, Hands On, Primary Contact; Ownership)
  • Vorbereitung und Pflege der Dokumentation
  • Aufbau eines anwendungsübergreifenden Reportingsystems
  • Aufbau von Synergien mit anderen non-SAP Logistik Schnittstellen
  • 24/7 Rufbereitschaft

Kundennutzen

  • Standardisierter Service nach ITIL
  • Implementierung und Durchführung von Serviceprozessen (Incident, Problem und Change Management)
  • Hochqualitativer Service, welcher die Kosten für das Unternehmen/ den Geschäftsbereich reduzieren kann
  • Nearshore Kollegen aus Rumänien
  • 24/7 Rufbereitschaft, vor Ort und Nearshore
  • Kurze Kommunikationskanäle dank der Experten vor Ort
  • Die Einbindung des AMS Teams in die frühen Projektphasen reduziert erheblich die Risiken für das Unternehmen und den Geschäftsbereich