Ex Machina

Der Begriff Internet of Things bezieht sich auf Konnektivität. Kurz gesagt, jedes Gerät, das in einem Netzwerk arbeitet, kann mit mehreren anderen Geräten verbundet werden die dieses Netzwerk verwenden, was dadurch zu der Erstellung von unsichtbaren Beziehungen und Systemen untereinander führt, die aufgrund von bestimmten Regeln gesteuert werden und über Signale miteinander kommunizieren. Das System, das diese Regeln verwaltet, die Signale messt und sie in Feedback übersetzt, hat den Namen Internet of Things.

Mit Sensoren, 3D-Kameras, Datenspeicherclouds, maschinellem Lernen und Plattformen für künstliche Intelligenz bereitet sich Rumänien vor einen großen Schritt in die Zukunft zu machen. Jedoch handelt es sich eher um eine Zukunftsvorstellung und nicht ein Vertrauensvorschuss, und diese Vorstellung gehört zu einigen der klügsten Köpfen des Landes, die sich für das neueste IT-Konzept der Welt entschieden haben was Innovation und Planung zur Revolutionierung der Fertigungsindustrien ihren Heimatslands bringt: das industrielle IOT.

Das bedeutet nicht nur eine Automatisierung bestimmter Parameter, sondern auch eine neue Art der Produktionssteuerung durch welche jeder Prozess, der keine absolute menschliche Aufmerksamkeit erfordert, einer Automatisierung untergelegt werden kann. Das Ziel besteht darin, die Produktionslinien mit High-Tech-Embedded-Hardware zu überwachen, die die erfassten Daten über ihre Sensoren nach einer vorläufigen Kantenverarbeitung an die Cloud weiterleitet und demnach Signale an eine Software sendet, die die erforderlichen Aktionen übernimmt. Diese Bewegung hat bereits die Aufmerksamkeit der Leiter der größten Produktionsunternehmen in Rumänien auf sich gezogen in Hinblick auf mögliche Investitions- und Geschäftsentwicklungspläne für die nahe Zukunft.

Das bedeutet, dass alle Elemente, die miteinander verbunden werden, zu einem Effizienzzuwachs führen können und sie damit dem größeren Smart-Factory-Konzept dienen.
Weniger technisch gesagt, die Zukunft in den Fabriken sieht mehr oder weniger wie unsere Gesellschaft aus (um ehrlich zu sein, eine ziemlich perfekte, übermäßig kontrollierte und starre Gesellschaft); aber im dem Sinne, dass jedes Element seinen Job macht und somit zum Gesamtbild beiträgt, verkapselt es im Grunde genommen das gleiche Konzept.